Wir arbeiten bei uns in der „WZL Gear Toolbox“ mit der „Project API“ von NetBeans um verschiedene Simulationsansätze und -Programme einfacher verwalten zu können. Von Zeit zu Zeit kommt es dabei vor, dass sich die Programme oder die Konzepte der Simulationen ändern und wir neue Projekttypen definieren müssen und alte verwerfen. Je nach Alter der Programme haben sich beim Enduser allerdings mit der Zeit einige Projekte angesammelt, die er eigentlich gerne weiter nutzen würde. In vielen Fällen sind die einzugebenden Daten im alten wie im neuen Projekt gleich oder ähnlich. Ein Zahnrad zum Beispiel wird hat immer das Eingabedatum „Zähnezahl“.

Ändert sich die „Projekt-ID“ 1 eines Projektes nicht, so kann man sich ganz gut mit einem ProjectOpenedHook helfen, der alle notwendigen Änderungen an den Dateien vornimmt, bevor NetBeans das Projekt in der „Projects“ Liste anzeigt. Ändert sich die ID allerdings, tauchen die alten Projekte nicht im „Projekt öffnen“-Dialog der Anwendung auf. Bisher haben wir dies durch eine eigene „Import old project“-Action gelöst, die über eigene „ToolboxProjectConverter“ Implementierungen die notwendigen Änderungen durchgeführt hat. Seit NetBeans 8.1 ist dieser Umweg nicht mehr notwendig, denn im Modul „Base Project UI API“ gibt es jetzt einen ProjectConvertor.
Read More

Notes:

  1. Also der „type“, der in der „project.xml“ steht