Die NetBeans IDE kann nicht nur Java sinnvoll verarbeiten. Sie war schon immer in der Lage auch andere Sprachen, insbesondere solche, die mit Java und seinen Werkzeugen nicht unbedingt etwas zu tun haben. Die aktuelle Version 8.0.1 zum Beispiel hat sich auf die Fahnen geschrieben besonders gut mit HTML und JavaScript zusammen zu arbeiten. Aber auch PHP, C/C++, Fortran, XSLT, Scala und noch deutlich mehr Sprachen sind dem NetBeans Editor bekannt. Je nach Version wechseln die Präferenzen des NetBeans Teams (oder dessen „Besitzers“) schon einmal. Da ich in letzter Zeit vermehrt wieder in C programmieren darf schreibe ich in diesem Artikel einmal auf mit welchen vergleichbar einfachen Schritten die passende Entwicklungsumgebnung in NetBeans unter Windows eingerichtet werden kann.

Read More