Auf dem letzten NetBeans Training wurde ich von Geertjan gefragt wie wir bei uns den Continuous Integration Server Jenkins dazu nutzen um unsere WZL Gear Toolbox automatisch generieren zu lassen. Das großen Problem ist, dass Jenkins zwar sehr einfach Maven Builds einbinden kann und zusammen mit Maven auch Suiteprojekte sehr einfach einzufügen ist aber für Ant-basierte Projekten funktioniert das so einfach nicht. Das Buildskript benötigt einige Informationen wo zum Beispiel die NetBeans Platform selber sich befindet. Ein so genannter „headless build“ wird von NetBeans selbst nicht unterstützt. Read More